Lotsen

Zu den Aufgaben der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der OTEGAU GmbH im täglichen Geschäftsbetrieb gehört unter anderem die Kommunikation mit Projektteilnehmern, Zuwendungsgebern, eigenen Beschäftigten, Auftraggebern oder Anbietern. Auch außerhalb des klassischen „Sekretariats“ ist es hierfür üblich, dass jeder Nutzer auf kostengünstige Standard-Software („Office-Lösungen“) zurückgreift, die den persönlichen Belangen angepasst werden kann und mit einem Grunddatenbestand versorgt werden muss. Mit ihrer Komplexität ist der Nachteil verbunden, dass trotz guter Strukturierung der Benutzeroberfläche weniger häufig benötigte Funktionen umständlich gesucht werden müssen oder neue Features völlig unbekannt sind. Insofern ist es sinnvoll, in regelmäßigen Abständen interessierte Nutzer in der Handhabung zu schulen, um Wissen aufzufrischen oder neu zu erlangen.

Die Weiterbildung "edv special outlook" wendet sich an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der OTEGAU GmbH mit Anleitungs- und Betreuungsaufgaben in zielgruppenspezifischen arbeitsmarktpolitischen Maßnahmen sowie aus dem Verwaltungsbereich. Im Rahmen der beruflichen Weiterbildung sollen Anwender mit Querschnitts- und Serviceaufgaben auf grundlegende und spezielle Funktionen, Änderungen bei neuen Versionen und Einsatzmöglichkeiten im Berufsalltag hingewiesen werden, um mit der Standardsoftware "Microsoft Outlook" effektiv Termine planen und überwachen, geschäftliche E-Mails geordnet ablegen bzw. formgerecht versenden sowie Kontakte, Aufgaben und Notizen systematisch erstellen und verwalten zu können. Die Weiterbildung dient somit der Steigerung des Wissens sowie der Fähigkeiten und Kompetenzen der begünstigten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für ein individuelles Bildungsmanagement im Sinne eines lebenslangen Lernens.

Bei Interesse kontaktieren Sie bitte das Bildungszentrum der OTEGAU!

Projekt „edv special outlook“
Lusaner Straße 7, 07549 Gera
E-Mail: nestler@OTEGAU.de



Lotsen


































ori orientieren
quali qualifizieren
inte integrieren
coachen coachen
vermitt vermitteln
Gefördert durch den Freistaat Thüringen aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds
ESF-Europa ESF-THR